October 12, 2018
Mit viel Motivation in die neue Saison
Casper Thiriet

Drei Mal konnte man die Qualifikation gewinnen. Nun steht der Hattrick, "jetzt versuchen wir das Quartett... Oder so" sagt Spielertrainer Thomas Keller gegenüber Matchblatt.

In Rheinfelden herrscht lockere Stimmung. Es ist Donnerstagabend und die letzten Spieler der zweiten Mannschaft gehen sich in die Kabine zum Umziehen. Auf dem Eisfeld ist die erste Mannschaft noch mit dem Eistraining beschäftigt. Breakaways werden geübt. Auf dem Eis ist Thomas Keller und gibt den Mannschaften anweisungen. Obwohl Michael Eppler wieder als Headcoach zurückgekommen ist, teilen sich Keller und Eppler die Stelle. Im persönlichen Gespräch erzählt Thomas Keller "Wir machen beide beides. Michael ist eher für die Führung zuständig und ist während der Spiele als Headcoach unterwegs. Für das technische und in den Trainings bin ich der Headcoach".

Coach Keller weiss, dass Rheinfelden drei Mal hintereinander die Qualifikation gewonnen hat. Allerdings macht die Mannschaft sich nicht selber Druck: "Man sieht es am Sommertraining. Wir spielten Fussball und haben Yoga gemacht, der Spassfaktor steht bei uns an erster Stelle".

Die Stimmung scheint grossartig zu sein und die Mannschaft bereit. Aber auch die restlichen Teams haben in der Liga aufgestockt. Der EHC Bucheggberg konnte vom Rückzug der ehemaligen 1. Liga Mannschaft EHC Zuchwil-Regio profitieren oder Olten konnte einen ehemaligen Swiss League Spieler verpflichten.

Es dürfte durchaus eine spannende Saison werden. Auch Coach Keller weiss, dass es nicht mehr so ein Durchlaufen wird wie letzte Saison. Ein Quali-Sieg ist dennoch ein Ziel der Aargauer.

Das Interview mit Thomas Keller nach dem Training:

Auch die Spieler freuen sich wieder auf den Saisonstart. Nach dem Eistraining konnten wir noch ein Doppelinterview mit den beiden Simon's (Schöni & Meyer) führen.

Saisonstart ist am Samstag um 17.30 in der KUBA Rheinfelden. Der erste Gegner wird der EHC Koppigen sein.

 Zu den Tabellen 

Die letzten Artikel

Die nächsten Paarungen sind bekannt
December 12, 2018

Die Paarungen für die nächste KBEHV-Cup Runde sind bekannt. Noch zwei Teams aus der Region sind mit dabei

Swiss Ice Hockey Cup nächstes Jahr ohne Basel
December 12, 2018

CUP aus für den EHC Basel - mit 1:3 fliegen die Basler gegen den EHC Wiki-Münsingen in der Vorqualifikation aus.

Der letzte Torschütze jubelt am längsten
December 11, 2018

Mit einem Tor kurz vor Schluss sichert sich Laufen einen wichtigen Sieg in Richtung Playoffs

Partner: