October 12, 2018
"Unser Ziel ist eine frühe Playoff-Qualifikation"
Keefe Feisst / Casper Thiriet

Der EHC Laufen steht kurz vor dem Saisonstart. Matchblatt hat die Laufentaler im letzten Training vor dem Saisonstart besucht und die Spieler gefragt, wie sie den Saisonstart sehen.

Im Training angekommen, war die Mannschaft bereits mit dem Powerplay & Boxplay beschäftigt. Trainer Christpoph Amsler meinte dazu "Das gehört sicher zu einem Abschlusstraining dazu, die Spieler müssen wissen was die Mannschaft will". Es sah nach einem hart geführten Training aus, aber in einem unterstützungsvollen Umfeld.

Es war ein relativ kurzes Training. Die Mannschaft hatte nämlich nach dem Training noch ein Teamevent, weshalb das letzte Training vor dem Saisonstart eher noch als Repetition und Verinnerlichung galt.

Die Mannschaft wird diese Saison wohl um den Abstieg kämpfen. Dies bestätigte der Trainer im Interview: "Unser Ziel ist die frühstmögliche Playoff-Qualifikation. Da wir Niveaumässig hinter dem Mittelfeld stehen wird es vor allem ein Kampf gegen den EHC Rot-Blau Bern-Bümpliz. Einer von uns beiden muss wohl in die Relegationsrunde". Zur Info, Bern-Bümpliz ist diese Saison neu in die Zentralschweizer Gruppe dazu gestossen, weil das Fanionteam des HC Münchenbuchsee-Moosseedorf den Rücktritt aus der Liga gegeben hat.

Nach dem Training konnten wir noch mit dem Trainer von Laufen reden, Christoph Amsler. Im Interview erzählt er folgendes..

Positiv ist sicherlich das Transferbild vom EHC Laufen. Keine Abgänge und gute Zugänge. Mit Radovan Horvath, Louis Maillard und Adrian Laubacher konnte die Mannschaft nicht nur an Breite, sonder auch an Stärke gewinnen. Im Interview mit Louis Maillard (er kam vom EHC Rheinfelden) erzählt er von seinen Wechselgründen. Er sieht die Chance bei Laufen, wirklich noch was zu verändern im Gegensatz zu Rheinfelden.

Auch der langjährige Torhüter Christoph Imhof schaut positiv auf die nächste Saison. Er erzählt von den Umständen in der Vorbereitung und wie der neue Torraum auf ihn gewirkt hat:

Am Samstag geht es also los. Ausgerechnet gegen den EHC Bucheggberg, welche sich durch den Rückzug vom ehemaligen 1. Liga Team EHC Zuchwil-Regio mit guten Spieler verstärken konnten.Um 20:15 in der Eissport und Freizeithalle in Laufen!

 Zu den Tabellen 

Die letzten Artikel

Die nächsten Paarungen sind bekannt
December 12, 2018

Die Paarungen für die nächste KBEHV-Cup Runde sind bekannt. Noch zwei Teams aus der Region sind mit dabei

Swiss Ice Hockey Cup nächstes Jahr ohne Basel
December 12, 2018

CUP aus für den EHC Basel - mit 1:3 fliegen die Basler gegen den EHC Wiki-Münsingen in der Vorqualifikation aus.

Der letzte Torschütze jubelt am längsten
December 11, 2018

Mit einem Tor kurz vor Schluss sichert sich Laufen einen wichtigen Sieg in Richtung Playoffs

Partner: